Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

03925 8519707
News
08. Dez 2017
Sportlerehrung des ...
Vorsitzender des Vorstandes der Salzlandsparkasse Hans-Michael Strube ... mehr
News
02. Dez 2017
Interner Lehrgang und ...
Unser diesjähriger Kata- und Kumite Lehrgang mit Olav Büttner und Michel ... mehr
Weitere News:
  • Open International de la Province de Liège ... mehr
  • Deutschen Meisterschaft der Masterklasse 2017 mehr
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 132690
Heute: 178

Felix Kuse holt Bronze bei der European Universities Karate Championships (EUC 2017) in Portugal

24. Jul 2017 | KT
Felix Kuse holt Bronze bei der European Universities Karate Championships (EUC 2017) in Portugal
Im portugiesischen Coimbra fanden vom 25. bis 27.Juli 2017 die Karate-Europameisterschaften der Studenten statt. Mit dabei war Felix Kuse von der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V., der für die deutsche Universität „Otto von Guericke“ Magdeburg an den Start ging.

In Coimbra gibt es eine der ältesten Universitäten von ganz Europa  und dieses Feeling galt es nach einem sehr stressigen Anreisetag am Sonntag, den 23.Juli einzufangen. Um einen Überblick über den Austragungsort zu bekommen  war der anstehende Sightseeing Trip am nächsten Tag genau das Richtige. Dienstags stand das Wiegen auf der Tagesordnung,  die Waage zeigte unter 60 kg, somit Stand einer Teilnahme an der Europameisterschaft in Felix` seiner Kategorie Kumite bis 60 kg nichts mehr im Wege.
Mittwoch war es dann soweit, der erste Wettkampftag für die Kumite Karatekas.   Trotz der nur zwei  Kampflächen war die Atmosphäre super  und ein sehr gutes Starterfeld wartete auf spannende Kämpfe. Im starken Starterfeld waren bekannte Teilnehmer wie  Eray Samdan (TUR), Lyes Babaci (FRA)und Goncalo  Pinto (POR). In der ersten Runde zeigte Kuse starke Nerven, er gewann seinen Kampf gegen David Fernandes (Portugal) mit 5:2, trotz eines  Rückstandes von zwei Punkten bis 30 Sekunden vor Schluss. In der 2. Runde gab es eine Niederlage von 0:2 gegen den türkischen Starter Eray Samdan. Der  EM Sieger von 2013-2015 Eray Samdan  qualifizierte sich für das Finale, somit war der Weg für Felix frei über die Trostrunde doch noch einen der begehrten Podest Plätze zu bekommen.
Am Donnerstag ging es für Felix mit den sogenannten Trostrunden weiter und  er gewann das kleine Finale ohne größere Probleme. Im Kampf um den dritten Platz konnte er sich gegen den Portugiesen Vasco Leitao (Portugal) mit 2:0 durchsetzen und belegte den 3. Platz.

„Herzlichen Glückwunsch!“

Sieger im Finale wurde der Türcke Eray Samdan von der University Uludag gegen Goncalo  Pinto aus Portugal.    

Felix Kuse ist amtierender deutscher Karate-Meister in der Wettkampf-Disziplin Kumite bis 60 kg.  Er ist nominiert für die Weltmeisterschaft 2017 auf Teneriffa. Die Vorbereitungen laufen - sein eigener Fitnessplan, speziell für Schnelligkeit und Beweglichkeit im Kampf, ruhte selbst in der Woche der European Universities Karate Championships nicht.

„Wir sind mächtig stolz auf dich und freuen uns auf weitere spannende Kämpfe“ – der Vorstand sowie deine Karate- und Vereinsfreunde.