Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

03925 8519707
News
08. Dez 2017
Sportlerehrung des ...
Vorsitzender des Vorstandes der Salzlandsparkasse Hans-Michael Strube ... mehr
News
02. Dez 2017
Interner Lehrgang und ...
Unser diesjähriger Kata- und Kumite Lehrgang mit Olav Büttner und Michel ... mehr
Weitere News:
  • Open International de la Province de Liège ... mehr
  • Deutschen Meisterschaft der Masterklasse 2017 mehr
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 132690
Heute: 178

Sommer-Trainingslager Filzteich 2017

17. Aug 2017 | KT
Sommer-Trainingslager Filzteich 2017

Respekt, Zusammenhalt und Freundschaft gibt es nicht nur in den einzelnen Karate-Dojos in Sachsen-Anhalt. Sie existieren auch zwischen den Karatevereinen unseres Landes. Das bewies das gemeinsame Trainingslager der Vereine Yamakawa Karate-Do Ballenstedt/Halberstadt e.V., Karate-Do Egeln e.V. und der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.
Vom 02. bis 06. August 2017 trainierten ca. 28 Teilnehmer der Sport- und Karateschule Staßfurt gemeinsam mit den insgesamt 128 Karatekas im KIEZ am Filzteich. Jeden Morgen sind alle zeitig aufgestanden um noch vor dem Frühstück beim Frühsport mitzumachen. Um in der Früh munter zu werden, studierten alle einen gemeinsamen Lagertanz ein. Nach dem Frühstück trainierten die Kids bei den jungen Trainern Luisa Brett und Tom Bothe von der Sport- und Karateschule Staßfurt.  Auf dieses folgte das Leistungstraining für die Wettkämpfer, welchem sich das Jugend- und Erwachsenentraining anschloss. Natürlich hatten alle in der Zwischenzeit ausreichend Freizeit am Strand des Sees, um das tolle Badewetter zu genießen. Thema für das Jugend- und Erwachsenentraining bei Alexander Löwe waren die Katas „Unsu“, „Empi“ und „Seienchin“. Unsu bedeutet übersetzt „Wolkenschieben“, was besonders die Anfangstechniken plastisch veranschaulicht.  Der Aufbau dieser Kata, die durch ihre technische Vielseitigkeit leicht und schnell wirkt, trägt dazu bei, dass man an die Leichtigkeit der Wolken denkt. Empi bedeutet „Flug der Schwalbe“. Der Name bezieht sich hier auf die vielen abrupten Richtungswechsel, ähnlich wie bei einer Schwalbe, welche die Flughöhe sowie die Richtung im Flug schlagartig und permanent ändert. Seienchin, chinesisch Sui Yun Jing, ist eine alte chinesische Kata im Karate. Sui bedeutet, den sich ändernden Situationen eines Kampfes frei zu folgen, Yun beschreibt die Bewegung und Jing bedeutet Kraft oder Energie. Seienchin lehrt also, mit konstantem Druck den Bewegungen eines Kampfes folgen zu können.  Staßfurter Trainer Michel Olschewski trainierte die Sportler in Kumite und Selbstverteidigung.
Nach den alljährlichen Staffelspielen gab es eine große Wasserbombenschlacht. Es gab keinen, der nicht annährend nass war. Für die Kids stand in diesem Jahr ein Detektivquiz auf dem Programm. Hierbei mussten sie in kleinen Gruppen knifflige Rätsel lösen oder sportliche Aufgaben absolvierten. Am Ende wartete auf jede Gruppe eine kleine Überraschung. Für alle, die mutig und alt genug waren, gab es nach Einbruch der Dunkelheit eine spannende Nachtwanderung. Am letzten Trainingstag gab es dieses Jahr eine Neptuntaufe, bei der Ausgewählte lustige Aufgaben bewältigen mussten und natürlich nicht trocken blieben. Am Ende hatten die Getauften Namen wie „sportliche Sprotte“, „saure Seenadel“ oder „schlauer Stör“. Die Abende waren gefüllt mit Grillen, Volleyball oder Tischtennis spielen sowie langem gemütlichen Zusammensein.  Am Sonntag konnten dann alle Eltern ihre glücklichen und ein wenig erschöpften Kinder und Jugendliche wieder Zuhause in Empfang nehmen. In diesen fünf gemeinsamen sportlichen Tagen entstanden neue Freundschaften zwischen den Kindern der drei Vereine und bestehende Freundschaften wurden gefestigt. Das und vieles mehr macht das Sommertrainingslager für alle Teilnehmer zu einen unvergesslichen Erlebnis.

Bilderliste Bilderliste
  • Sommer-Trainingslager Filzteich 2017
  • Sommer-Trainingslager Filzteich 2017
  • Sommer-Trainingslager Filzteich 2017
  • Sommer-Trainingslager Filzteich 2017
  • Sommer-Trainingslager Filzteich 2017