Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

03925 8519707
News
18. Jun 2019
Erfolgreiche Dan Prüfung

Am 15.06.2019 fuhr eine kleine Auswahl der Sport- und Karateschule ... mehr

News
01. Jun 2019
Unser Kinder- und ...

Am 1. Juni 2019 feierte unser Verein gemeinsam mit der ... mehr

Weitere News:
  • DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2019 der Jugend, ... mehr
  • Leipzig Open 2019 mehr
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 247854
Heute: 281

Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019

01. Jun 2019 | KT
Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019

Am 1. Juni 2019 feierte unser Verein gemeinsam mit der Mecklenburgischen Versicherung (Generalagentur Ines Hocke) den Kindertag. Viele Menschen verbrachten den Tag von früh 10:00 bis abends 18:00 Uhr gemeinsam bei uns im Dojo.

Die Sportschnupperkurse „Indoor Cycling“  und Step Aerobic am Vormittag gaben den Erwachsenen einen guten Einblick.  In der Zwischenzeit waren die Kinder beim Kindersport oder Kinder Zumba sportlich gut beschäftigt. Ab 14:00 Uhr gab es dann Zumba für alle. Trotz der Hitze wurde eine Stunde nach ausgefeilten Chorografien getanzt, sogar unser Trainer und Vereinsvorsitzender Michel Olschewski war dabei.

Antje Eichler koordinierte den Fitnesstest und motivierte alle zum Einschreiben in die Liste für das anstehende Volleyball Turnier.
„Vielen Dank Antje, für die Geduld und gute Laune vorne am Tresen!“

Beim Fitnesstest mussten die Teilnehmer gemeinsam mit ihrem Partner Seil springen, Kastenkrabbeln, Luftballon jonglieren, Reifen klettern, Ziel werfen, Reifen springen und Autoreifen rollen. Partnerschaften zwischen Freund und Freundin oder Papa (Mama) mit Kind waren möglich. Am Ende gab es für jede Partnerschaft einen 1. bis 3.Platz gesponsert von Ines Hocke.  Die Platzierten gewannen Gutscheine für zwei Monate Gratismitgliedschaft in der Sport- und Karteschule e.V.
 

Gegen 15:00 Uhr gab es eine kleine Vorführung der Zumba Kids. Kinder Zumba wird einmal in der Woche trainiert und die Kleinen lernen schnell,  sie zeigten bereits stolz einen hohen Grad an Perfektion.
 

Michel Olschewski  ehrte fünf Sportler für ihre Platzierung auf den Deutschen Meisterschaften im Karate:

- Deutscher Meister Michel Buchholz

- Deutscher Vizemeister Leistungsklasse Felix Kuse

- Vizemeister Tim Graefe

- Luisa Brett und Tom Bothe (beide 3.Platz)

Michel überreichte jeden Sportler ein Karateanzug, er würdigte damit die sportliche Leistung der fünf Athleten.

Eine weitere Auszeichnung ging an Monique Bartels, die seit vielen Jahren ehrenamtlich dem Verein nicht nur als Kassenwart ihre freie Zeit schenkt. Renate Stops überreichte Monique Bartels für ihr ehrenamtliches Wirken den Blumenstrauß des Monats.

Der Oberbürgermeister Sven Wagner fand nette und anspornende Worte für die Gäste, gratulierte den Ausgezeichneten und überreichte einen Korb mit Obst.

Den ganzen Tag hatte Dirk Kost - alias Clown Micky - für die Jüngsten auf dem Gelände des Staßfurter Vereins aufgebaut.  Bei ihm konnten die Kleinen spielerisch mit einem Ball ihre Koordination trainieren und noch andere sportliche  Späße machen.


Bei Kinderschminken, Hüpfburg, Kaffee und Kuchen kam der Spaß nicht zu kurz. Ausreichend Speisen und Getränke gab es Dank „Pittis Bulettenschmiede“ und dem Konditormeister Manfred Bechstein.
Friseurin Simone Schorstein  zauberte vielen kleinen Gästen tolle Haare - nach Wusch in allen Farben.

Bei einer Jubiläums-Verlosung der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe gab es am Glücksrat eine Menge zu gewinnen. Die Preise wurden nicht nur von der Versicherung gesponsert, sondern viele Staßfurter gaben Sachspenden.
 

- Danke an Anja Forth „Michelmann Blue Demin Jeansladen“,
- Autohaus KFZ Brüning GmbH,
- KKH - Kaufmännische Krankenkasse,
- EMS - Erdgas Mittelsachsen

Zum späten Nachmittag fand das Volleyballturnier statt. Es fanden sich insgesamt 5 Mannschaften bunt gemischt zusammen. In einem fairen Turnier wurde um jeden Ball gekämpft. Nach gut zwei Stunden standen die Gewinner fest. Für die Erst- bis Drittplatzierten gab es tolle Preise, wieder überreicht von Ines Hocke.
Mit einer Wasserbombenschlacht ging dieser herrliche Tag, zumindest für die Öffentlichkeit zu Ende. Für die Vereinsmitglieder ging es mit unterhaltenden Gesprächen und Spielen bis spät in die Nacht weiter.

 


Der ganze Tag wäre nicht möglich gewesen, hätte unser Verein nicht die tatkräftige Unterstützung von zahlreichen Helferinnen und Helfern gehabt, die sich vor, bei und nach dem Fest engagierten.  Es wurde gebacken, geschleppt, gespült, gegrillt, Kaffee gekocht und Kuchen verteilt – und anschließend wurde alles wieder an Ort und Stelle gebracht. Überall waren helfende Hände im Einsatz.

Hierfür ein großes „Dankeschön“.

 

Bilderliste Bilderliste
  • Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019
  • Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019
  • Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019
  • Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019
  • Unser Kinder- und Familienerlebnistag 2019