Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

03925 8519707
News
01. Jun 2020
TRAININGSPLAN vom 28.05.2020
News
21. Mär 2020
Hanna Olschewski und ...

Die Leser der Volksstimme und der Mitteldeutschen Zeitung haben ... mehr

Weitere News:
  • Zwei Mal Bronze bei der DM der ... mehr
  • Mitglieder im cash'n fun Junior Team 2020 mehr
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 383781
Heute: 57

Über Uns

Die Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Sportverein.
Sie wurde am 09.07.2003 in Staßfurt gegründet

Der Verein bietet 500 Mitgliedern ein abwechslungsreiches Training in den Bereichen Karate, Kindersport, Kindertanzen, Body Workout, Seniorensport, Cardio Fit, Yoga, Step Aerobic, Schlingen- und Langhanteltraining.
Ca. 300 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren trainieren bei uns im Verein und haben Spaß an den vielen verschiedenen Jugendmaßnahmen die wir zusätzlich zum festen Training anbieten. 


Für Menschen die etwas mehr Bewegung in ihr Leben bringen wollen haben wir die Abteilung Budomotion "DKV-Karate für ein gesundes Haltungs- und Bewegungssystem”. 

Derzeit sind 35 Trainer ehrenamtlich im Verein tätig.

Kinder- und Jugendkarate 
Hauptbestandteil des Vereinstrainings liegt im Kinder- und Jugendkaratebereich.
Das Training reicht von den karatespezifischen Aspekten wie Kata (Formenlauf), Kumite (Freikampf) über Bunkai (Anwendungstechniken aus Katas) bis hin zur Selbstverteidigung und Soundkarate, speziell für Kinder, die so Karate erst einmal spielerisch erlernen.

Wettkampfkarate
Im Wettkampfkarate haben Sportler wie Felix Kuse, Lucas Tomischka, Tom Bothe, Luisa Brett, Jule Tomischka, Lisa Zimmermann, Anita Kreibich, Julia Frey, Marcus Feger, um nur einige wenige zu nennen, Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften, Landesmeisterschaften und internationalen Turnieren in Tschechien, Slowakei, Ungarn, Italien und Österreich belegt. 2014 holte Felix Kuse den ersten Vize-Weltmeistertitel auf den Open Shito Ryu Karate Worldcup 2014 in Budapest / Ungarn nach Staßfurt.
Aktuell erkämpften sich Felix Kuse den 1.Platz und Tom Bothe den 2.Platz auf der Deutschen Karatemeisterschaft 2017.

Karate für Erwachsene von 20 bis 60++ Jahren
Auch die rund 50-köpfige Karate - Erwachsenengruppe fühlt sich im Verein bestens aufgehoben und hält sich mit den vielfältigen Trainingsmethoden, die der Karatesport bietet, körperlich und mental fit.


Events der Region – es geht auch ohne Karate
Da dem Sport im Allgemeinen ein großer Stellenwert zukommt, nimmt der Verein auch regelmäßig an sportlichen Events der Region, wie Lauf- und Triathlonveranstaltungen und Kutterrudern teil.

Angebote für nicht Vereinsmitglieder
Regelmäßige Selbstverteidigungskurse für Jugendliche und Erwachsene sowie Karateschnupperkurse und Gewaltschutzprävention in Schulen, Hort- und Kindertagesstätten, gehören zum festen Programm des Vereins.

Einmal jährlich findet ein Gesundheitstag in den Vereinsräumen statt.
 

 

Die Gründungsmitglieder waren:

1. Michel Olschewski

2. Martin Gehn

3. Andreas Wegner

4. Alexander Fischer

5. Sven Recklis

6. Christian Gröbel

7. Katja Frey

8. Werner Olschewski