Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

03925 8519707
News
29. Nov 2019
Begegnungsfest

Die Stadt Staßfurt führt das 4.Begegnungsfest am ... mehr

News
26. Nov 2019
DANKE für die Spende!

Vorstandsvorsitzender Hagen Ringström und Vorstandsmitglied ... mehr

Weitere News:
  • Deutscher Shito Ryu Cup 2019 des DKV mehr
  • Belgien - OPEN INTERNATIONAL DE LA PROVINCE ... mehr
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 302509
Heute: 188

EICHSFELD OPEN 2019

07. Sep 2019 | KT
EICHSFELD OPEN 2019

Am 7. September fanden in Heiligenstadt die Eichsfeld Open statt. Eine Auswahl des Kata-Landeskaders von Sachsen-Anhalt mischte sich unter die über 50 teilnehmenden Vereine, um sich eine Platz auf den Podest zu erkämpfen. Darunter Johann und Katja Tomischka die am Samstagvormittag, in den Kata Kategorien, für den KVSA auf die Tatamis gingen. Mit ihren Platzierungen konnten die beiden Kata Sportler zum guten Abschneiden für den Karate Verband Sachsen-Anhalt beitragen.  In der Gesamtwertung schaffte es der KVSA auf Rang 11.

Ergebnisse – Kata:

1. Platz - Katja Tomischka (Ü30/Ü35)

3. Platz - Johann Tomischka (U12)

 

Am Nachmittag ging es mit den Kumite Kämpfen weiter. Die Kumite Kämpfer der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. lieferten spannende Zweikämpfe und ihre positiven Ergebnisse kamen der  Vereinsbilanz zu Gute. Alle hatten im Vorfeld beim Heimtrainer Michel Olschewski  fleißig geübt, so dass fast jeder mit einer Medaille heimfahren konnte. Hanna Olschewski, die jüngste unter ihnen, zeigte in sehr vielen Kämpfen unterschiedlicher Gewichts- und Altersklassen, eine starke Leistung.

Ergebnisse – Kumite:

1. Platz - Hanna Olschewski

1. Platz - Toni Asmussen

1. Platz -  Tom Bothe

3. Platz -  Lara Albrecht

3. Platz -  Marek Bartels

 

 

Bilderliste Bilderliste
  • EICHSFELD OPEN 2019
  • EICHSFELD OPEN 2019
  • EICHSFELD OPEN 2019
  • EICHSFELD OPEN 2019