Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619148
Heute: 117

Karate Grand Prix in Hradec Kralove - 2012

25. Apr 2012 | Admin
Karate Grand Prix in Hradec Kralove - 2012
Medaille und erste WKF Ranglistenpunkte für Felix Kuse beim internationalen Karate Grand Prix in Hradec Kralove

Beim Grand Prix in der Tschechischen Republik, einem Ranglistentournier mit internationaler Beteiligung gaben Sportler aus Tschechien, Slowakei, Lettland, Litauen, Ukraine, Serbien, Luxemburg, Belgien, Ungarn, Polen, Norwegen, Niederlande, Aserbaidschan, Bosnien-Herzogowina, Armenien und Bulgarien am 21.4. und 22.4. ihr Bestes.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde an zwei Tagen gekämpft. Am Samstag kämpften Karatekas ab 16 Jahren und am Sonntag Wettkämpfer unter 16. Gekämpft wurde im K.O.-System. Auch die Sport- und Karateschule Staßfurt nahm an diesem starkbesetztem Turnier mit 4 Wettkämpfern teil, um international Erfahrungen und Erfolge zu sammeln.

Begonnen wurde mit der traditionellen Angrüßung. Dann ging es mit den Katadisziplinen los. In der Kategorie Kata 13-14 Jahre, die mit 32 Startern stark besetzt war, startete Lucas Tomischka aus der Karateschule Staßfurt. Lucas gewann seine ersten Kämpfe klar mit 5:0. Erst in der Runde gegen den amtierenden tschechischen Meister Premysl Benhàk verpasste er nur knapp mit einem 2:3 den Einzug ins Halbfinale.


Siegerehrung Felix Kuse

Als in allen Kata Kategorien die Sieger feststanden, begannen die Kumite Wettkämpfe. Felix Kuse ging in der Alters- und Gewichtsklasse 14-15 Jahren -57 kg an den Start. Seinen ersten Kampf gewann Felix souverän. In der nächsten Runde musste er sich dann gegen den späteren Gesamtsieger und amtierenden tschechischen Meister Jan Koudelka geschlagen geben. Felix erkämpfte sich daduch über die Trostrunden einen verdienten 3. Platz.

Die Staßfurter Kumite-Kämpferinnen Luisa Brett (12-13 Jahre -42 kg) und Lisa Zimmermann (14-15 Jahre -54 kg) traten ebenfalls in den entsprechenden Kumite Disziplinen an, maßen sich mit Gegnerinnen auf dem internationalen Parkett und nahmen neue Erfahrungen mit nach Deutschland. Zufrieden traten Trainer Olschewski, die 4 Karateka und die mitgereisten Eltern am späten Nachmittag die lange Heimreise wieder an.

Hier gibt es weitere Bilder. Viel Spaß!
Artikel bewerten:

Auswertung: 2.0/5 (183 Bewertungen abgegeben)