Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619106
Heute: 75

Kindertag - 2012

04. Jun 2012 | Admin
Kindertag - 2012
Kindertag, Feuerwehrauto und Sportplatz- Einweihung.

Viel Spaß hatten  unsere Mitglieder am Kindertag in der Sport- und Karateschule Staßfurt. Am Vormittag waren zwei Kindergartengruppen zu Gast im Dojo.  Die kleinen Mädchen und Jungen hatten Freude mit den aufgebauten Spielgeräten des Kindersports.

Zum Nachmittag ging es mit unseren Kids weiter.  Das Wetter war kalt, aber zum Glück hörte der Regen auf. Da das Feuerwehrhaus direkt gegenüber der Karateschule steht war es nur eine Frage der Zeit einmal gemeinsam zu feiern.  Die Kinder waren beeindruckt von den vielen Geräten und den großen rotem Auto. Viele nutzten die Chance mal im Auto zu sitzen und einige Geräte gleich mal spielerisch zu testen.

Eine Karatevorführung im Dojo zeigte den Mitgliedern und Eltern verschiedene Karatetechniken. Wir hoffen damit unsere Kindersportfans  und vielleicht auch einige Eltern neugierig gemacht zu haben, Karate selbst einmal auszuprobieren. Mit  Kaffee, Saft und Kuchen wurde es ein gemütlicher Nachmittag  und unsere Kids konnten sich so richtig auf der Hüpfburg auslassen. Für die „großen Kinder“, die bis zum Abend als tatkräftige Unterstützung dabei waren begann nun der gemütliche Teil.



Nachdem Manfred den neuen  Sportplatz mit Linien versehen hatte, konnte auch schon das erste Volleyballmatch gegen unsere Freunde der Feuerwehr starten. Dabei zeigte Mike (siehe Galeriebilder), wie es sich für einen Karateka gehört, vollen Körpereinsatz. Auch die Auswechslung von Uwe brachte die Feuerwehrmänner und – Frau noch einmal durcheinander.  Mit großem Einsatz und Spaß gab es Spiel um Spiel bis zum Sonnenuntergang.

Der Kindertag endete gemütlich mit einem leckeren Essen. Es wurde gegrillt, gelacht, erzählt und gespielt. Riesigen Dank an die Sponsoren „Löderburger Baustoffe“, „Stadtwerke Staßfurt“ und wie ja schon alle über das Radio gehört haben, dem klasse Sender  „SAW“, das hat unsere Yvonne  super hinbekommen. Dirk hatte die  Idee für eine Schaukel für die ganz Kleinen und „Vitoa Metallbau“ mit Inhaber  Niklas Föckler setzten diese Idee um. Danke noch einmal an den Stahlbauer.

Weiter zur Galerie
Artikel bewerten:

Auswertung: 1.9/5 (183 Bewertungen abgegeben)