Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619170
Heute: 139

Wettkampf Erzgebirgs Cup 2012

12. Okt 2012 | Admin
Wettkampf Erzgebirgs Cup 2012
Am 06.10.2012 ging es für viele Sportler, Geschwister und Eltern der Staßfurter Karateschule in das Erzgebirge nach Olbernau, darunter 18 Wettkampfteilnehmer, um am diesjährigen Erzgebirgs-Cup teilzunehmen. Dieser Wettkampf ist einer der größten Karatewettkämpfe Sachsens und findet nun schon zum zwölften Mal statt.




Die über 340 Teilnehmer gaben in den Kategorien Kata und Kumite ihr Bestes. Das Turnier wurde pünktlich um 9 Uhr traditionell vom Vizepräsidenten des Deutschen Karateverbandes Wolfgang Weigert eröffnet. In der Kata Disziplin Schüler weiblich, unter 14 Jahren, musste Jule Tomischka sich gegen 20 Gegnerinnen mit sauberen und starken Techniken durchsetzen. Ihre ersten Kämpfe gewann sie ohne Fehler, doch ganz so fehlerfrei lief es dann nicht weiter, gegen die spätere Finalistin verlor sie mit 1:2. Trotz dieses einen verlorenen Kampfs ließ Jule nicht nach und sicherte sich verdient den 3.Platz.



Bei den Jungen Kata U16 starteten Lucas Herrmann und Lucas Tomischka gegeneinander, aber vorerst in unterschiedlichen Pools. Beide hatten starke Gegner, so musste sich Lucas Tomischka unter anderen gegen den Deutschen Vizemeister durchsetzten. Doch mit Katas wie Bassai Dai, Jion oder Kanku Sho waren beide dieses mal nicht zu schlagen. So begegneten sich die Staßfurter Freunde erst im Finalkampf, wo Lucas Tomischka die besseren Techniken zeigte und somit den Kampf für sich entschied. Dieses Turnier war ein erfolgreiches Erlebnis für beide. Luisa Brett in Bestform, zeigte erneut im Kumite, Schüler bis 40 kg, schnelle, saubere Techniken und belegte Platz 1 in dieser Kategorie.

In der Kumite Kategorie unter 16 Jahren, ohne Gewichtsklassen, setzten sich Leon Geist und Felix Kuse bis in die Finalrunde durch. Beide überzeugten durch taktische Kämpfe. Wieder gab es einen Staßfurter Finalkampf, welchen Felix Kuse für sich entschied und sich damit seinen zweiten Pokal an diesem Tag sicherte. Leon Geist hat sich technisch gut weiterentwickelt und an Schnelligkeit zugelegt, seine Meinung nach dem Kampf: „Diese Niederlage war nicht so dramatisch, denn es steht ja einer aus unserem Verein auf dem Siegerpodest.“

Am späten Nachmittag wurden nicht nur die Sieger der einzelnen Disziplinen gekürt, sondern erstmals ein Preis für den erfolgreichsten Verein der drei sächsischen Turniere Sakura-Cup, Zwönitztalpokal und Erzgebirgs-Cup verliehen. Auf Platz eins des sogenannten RGT-Cups landete der Karate Verband Sachsen-Anhalt in dem auch die Sport- und Karateschule Staßfurt Mitglied ist, gemeinsam mit den teilgenommenen anhaltinischen Vereinen holten sie diesen Gesamtsieg nach Sachsen-Anhalt. Insgesamt war das diesjährige Turnier ein sehr erfolgreicher Wettkampf und wir freuen uns schon auf den 13. Erzgebirgs-Cup 2013.

Platzierungen der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.:

1. Platz:

Lisa Zimmermann (Kumite U16 -54kg), Luisa Brett (Kumite U14 -40kg), Marek Bartels (Kumite U12 ohne Gewichtskl.), Felix Kuse (Kumite U16 -63kg und ohne Gewichtskl.), Lucas Tomischka (Kata U16)

2. Platz:

Lucas Herrmann (Kata m. U16), Leon Geist (Kumite m. U16, ohne Gewichtsklassen), Lucas Tomischka (Kumite m. U16 -57kg)

3. Platz:

Pauline Machlitt (Kumite w. U14 -50kg), Fabienne Gottschalk (Kumite w. U14 -40kg), Jessika Eichler (Kumite w. U16 +54kg), Lisa Zimmermann (Kumite w. U16 ohne Gewichtskl.), Toni Asmussen (Kumite m. U12 ohne Gewichtskl.), Michel Buchholz (Kumite m. U12 -30kg), Tom Bothe (Kumite m. U14 -40kg), Leon Geist (Kumite m. U16 -63kg)

Teilgenommen: Paul Müller, Lucas Geist, Max Harder, Jason Buchmann 

Weitere Bilder in der Galerie...
Artikel bewerten:

Auswertung: 1.9/5 (182 Bewertungen abgegeben)