Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619158
Heute: 127

10 Jahre Karateschule - 2013

12. Sep 2013 | Admin
10 Jahre Karateschule - 2013
Jubiläumsveranstaltung - 10 Jahre Karateschule Staßfurt

Unser Vereinsvorsitzender Michel Olschewski war glücklich am Samstag, dem 7. September das 10-jährige Jubiläum der Sport- und Karateschule Staßfurt mit uns zu feiern. Zahlreiche Gäste gratulierten und überreichten Geschenke. Selbst das Wetter zeigte sich noch einmal von seiner besten Seite.



Die Ehrengäste Oberbürgermeister René Zok, Landtagspräsident Detlef Gürth in seiner Funktion als Präsident des Kreissportbundes des Salzlandkreises und Danny Hellwig, Schatzmeister des Karateverbandes Sachsen Anhalt gratulierten Michel Olschewski herzlich. Zahlreiche Mitglieder, Gäste, groß und klein, alt und jung  kamen gerne ins Dojo um gemeinsam zu feiern. Darunter Vertreter der Salzlandsparkasse, der Stadtwerke Staßfurt und des Rotary Clubs Staßfurt sowie viele weitere Sponsoren, welche sich ebenfalls das Areal der Karateschule ansahen. Schaut ruhig noch einmal auf unserer Sponsorenseite hier im Internet nach.

Stolz präsentierte Michel die zeitlich letzte Errungenschaft, den Spiel- und Fitnessplatz auf dem Freigelände, welcher ohne die Mithilfe von Mitgliedern, Eltern und Sponsoren nicht hätte entstehen können. Freut Euch, ihr werdet so manche Trainingseinheit draußen an den „Spielgeräten“ verbringen. Gegen 14.00 Uhr zeigten Mitglieder in Ihren Vorführungen Einblicke in unser vielfältiges Vereinsleben unserer Schule für japanische Kampfkünste, Kindertanzen, Senioren-, Breiten- und Kindersport. Natürlich kamen auch Showkämpfe und Spaß bei dem Festprogramm nicht zu kurz. So zeigte Tim Graefe eine selbst zusammengestellte Kombination aus verschiedenen Katas im „Gang Gang Style“ und überraschte damit selbst das Organisationsteam. Schön dass sich in diesem Jahr die Großen Karatekas Conny, Doreen, Karin und Katja getraut haben bei der Vorführung aktiv mitzuwirken. Riesigen Mut zeigten unsere Kleinsten vor so vielen Menschen (es waren echt viele da) sich sportlich zu zeigen.  Für die musikalische Untermalung des Programms sorgte die Schülerband „Musicious“.

Sensei Michel während seiner vielen Reden an diesem Tag:

„Vielen, riesigen DANK noch einmal allen Mitgliedern, Eltern, Helfern, Sponsoren, Gründungsmitgliedern und dem Organisationsteam dafür, dass die Sport- und Karateschule Staßfurt den bisherigen Weg so erfolgreich gemeistert hat und heute nicht mehr aus der Sportlandschaft des Landkreises und des Landes Sachsen Anhalt wegzudenken ist.“ Bestätigend hierzu überreichte Danny Hellwig eine Ehrenurkunde in Anerkennung der vorbildlichen Verbandsarbeit im Karateverband Sachsen Anhalt e.V. Schaut mal im Dojo, ob ihr die neue Urkunde zwischen den vielen anderen Urkunden im Dojo entdeckt. Wiederum überraschend für Michel wurde ihm vom Organisationsteam abschließend ein Vereinsmaskottchen in Form eines Drachens in den Vereinsfarben überreicht. Dieser lustige orange Drache bekommt jetzt einen Namen, lasst Euch überraschen welcher Namensvorschlag das Rennen gewonnen hat. Es bleibt hierzu weiter spannend.



Nach Programm und Dankesreden wurde weiter gefeiert. Es gab zahlreiche Aktionsstände welche von den Kindern und allen jung gebliebenen besucht wurden. Ob Torwandschießen, Flaschenspritzen, Quiz, Puzzlespielen oder Sackhüpfen, alle hatten an diesem Samstag Spaß. Auf den Fotos seht ihr so manchen mit seinem selbst gebastelten Stirnband. Am Ende kamen die Ergebniszettel der Spiele in eine Lotteriebox für die abschließende Verlosung der vielen Preise. Grillwürstchen, selbstgebackener Kuchen und Getränke sorgten für  das leibliche Wohl eines jeden Gastes. Danke noch mal an die jungen Musiker „Musicious“, dass ihr uns auch am Abend live in Konzert  begeistert habt.

Hier gibt es weitere Bilder in der Galerie

Autor: Katja Tomischka
Artikel bewerten:

Auswertung: 2.0/5 (194 Bewertungen abgegeben)