Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619165
Heute: 134

Lehrgang in Sangerhausen - 2013

24. Sep 2013 | Admin
Lehrgang in Sangerhausen - 2013
Liebe Sportfreunde,

Am Samstag den 21.09.2013 führte der Karateverein Sangerhausen einen Lehrgang mit Marcus Gutzmer (5. Dan, Landestrainer Kata Rheinland Pfalz), vielen von uns sicher schon von verschiedenen Prüfungen bekannt, einen Lehrgang durch.


Sensai Michel, ich und meine schwarze Perle als unsere Assistentin fuhren um acht Uhr vom Dojo los, aber Aufgrund diverser Unstimmigkeiten über die Fahrstrecke (es gab drei Meinungen an Bord, nämlich meine, Michels und die des Navis) brauchten wir ungelogen 15 Minuten um vom Dojo in die Neundorfer Straße zu gelangen. Dann sind wir wie die Teufel gerast, in Sangerhausen hatte leider Michel vergessen wo die Halle ist (in Staßfurt war er sich noch sicher).

Als wir mit erheblicher Verspätung das Dojo betraten, stellten wir erfreut fest, dass die Sportler noch bei der Erwärmung waren. Es konnte also losgehen. Marcus Gutzmer legt viel Wert auf korrekte Grundschule und auf Bewegungsabläufe. So war sein gesamtes heutiges Training auch diesen Themen gewidmet. Einzelne Abläufe wurden zerlegt und geübt, dann wieder zu Katas zusammengefügt. Es gab insgesamt 4 Trainingseinheiten zu 1,5 h. Am Ende jeder Einheit gab es dann noch ein kurzes Kumite Programm mit einem Partner seiner Wahl.



Gutzmer zieht sein Training konsequent und straff durch, gibt aber gleichzeitig immer präzise Anweisungen. Sind die Abläufe eingeübt, müssen sich jeweils 2 Karatekas zusammenfinden und gemeinsam üben, dabei gegenseitig Fehler korrigieren. Insgesamt war es ein toller Trainingstag mit einem intensiven und lehrreichen Programm.

Autor: Sportfreund Thomas
Artikel bewerten:

Auswertung: 1.9/5 (174 Bewertungen abgegeben)