Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619166
Heute: 135

Gürtelprüfungen in der Sport- und Karateschule

17. Feb 2009 | Admin
gangenen Wochenende führte die Sport- und Karateschule Staßfurt eine Gürtelprüfung für ihre Vereinsmitglieder durch. Prüfer war Vereinsvorsitzender Michel Olschewski, der Karate-Prüfungen bis zum 1. Kyu (brauner Gürtel) abnehmen darf. Insgesamt legten 14 Karatekas die Prüfung zum nächstenhöheren Gürtel ab.

Das Leistungsprogramm besteht aus den Elementen Kihon (Grundschule), Kata (Formenlauf) und Kumite (Partnerübung). Dabei ist der Schwierigkeitsgrad abhängig von der Gurtfarbe: die Prüfung zum 1. Kyu ist anspruchsvoller als die zum 9. Kyu. Michel Olschewski war mit den Leistungen seiner Prüflinge durchaus zufrieden, wobei es natürlich hier und da kleine Verbesserungsvorschläge gab.

Die Prüfung zum 9. Kyu (weiß-gelber Gürtel) bestanden Norah Thieme, David Salm, Sascha Christ und Janine Ohme. Tom Christ, Steve Abresche, Sebastain Thim und Toralf Schmidtschneider legten die Prüfung zum 8. Kyu (gelber Gürtel) ab. Bastian Krautwald, Jeffrey Truschkewitz und Thomas Springwald sind nun Träger des Orangegurtes (7. Kyu). Kenneth Winkel und Katja Gamlin absolvierten die Prüfung zum 5. Kyu (blauer Gürtel). Die Prüfung zum 4. Kyu (violettfarbener Gürtel) legte Julia Frey ab. Allen Karatekas Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

25.04.2005
Artikel bewerten:

Auswertung: 2.0/5 (159 Bewertungen abgegeben)