Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619156
Heute: 125

Silber für Anita bei Austrian Open im Karate

17. Feb 2009 | Admin
riesigen Erfolg für die Sport- und Karateschule Staßfurt konnte Anita Kreibich bei den diesjährigen Austrian Open in Salzburg verbuchen. In ihrer Gewichtsklasse holte sie bei dem größten Karate-Turnier Österreichs die Silbermedaille. Mit 380 Teilnehmern aus 26 Nationen sind die Austrian Open eines der größten internationalen Karate-Wettkämpfe in Europa. Für Anita war es die erste Teilnahme an einem ausländischen Karate-Turnier. Umso erfreulicher war am Ende der erkämpfte 2. Platz in der Altersklasse der Senioren (ab 18 Jahre).

Die Gewichtsklasse + 60 kg war mit 17 Athletinnen stark besetzt. Sportlerinnen aus mehreren europäischen Ländern mit internationalen Erfolgen gingen an den Start. Die erste Runde überstand Anita mit einem Freilos. Dann folgte eine Gegnerin aus Deutschland. Mit 4:3 Punkten hatte Anita die Nase vorn und kam weiter. In Runde 3 traf sie auf eine Kämpferin aus Österreich. Anita kämpfte souverän und gewann am Ende mit 4:1 Punkten. Damit stand sie im Finale der Austrian Open.

Nach Abschluss der Vorrunden wurden am Abend des Wettkampftages die Finalbegegnungen ausgetragen. Anitas Finalgegnerin war eine erfahrene Belgierin. Die Begegnung war ausgeglichen, beide Athletinnen schenkten sich nichts. Am Ende der Kampfzeit von 2 Minuten stand es 1:1. In der Verlängerung punktete die Belgierin in letzter Sekunde und gewann somit die Goldmedaille. Trotzdem ein erfolgreicher 2. Platz für Anita auf diesem hochrangigen Turnier. Die gesammelten Erfahrungen kommen ihr sicherlich bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren (18-21 Jahre), die im November in Schwenningen stattfindet, zu Gute.
Artikel bewerten:

Auswertung: 2.0/5 (175 Bewertungen abgegeben)