Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619074
Heute: 43

27 neue Gürtel in der Sport- und Karateschule Staßfurt

17. Feb 2009 | Admin
tens zweimal im Jahr gibt die Sport- und Karateschule Staßfurt ihren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, eine Gürtelprüfung abzulegen. Beim letzten Prüfungsdurchgang am letzten Oktoberwochenende absolvierten 24 Kinder und 3 Erwachsene die Prüfung zum nächst höheren Gurt. Die größte Anzahl an Prüflingen stellte die „Zwergengruppe“ des Vereins. Kinder im Alter von 6-10 Jahren zeigten, was sie im letzten Jahr gelernt haben.

Durch ein besonderes Prüfungsprogramm des Deutschen Karateverbandes können schon die Jüngsten eine Gürtelprüfung ablegen. Die Kinder-Prüfung ist weniger umfassend und enthält kindgerechtere Bewegungsabläufe. Alle Kinder zeigten bei ihrer Leistungsüberprüfung zum weiß-gelben und gelben Gurt vollen Einsatz. Die beste Prüfung absolvierte an diesem Tag Charly Braune. Im Anschluss waren dann die Erwachsenen gefordert: Conny Geist und Conny Mattheis legten die Prüfung zum 5. Kyu (blauer Gürtel) ab, Michael Podschuhn absolvierte die Prüfung zum 4. Kyu (violetter Gürtel). In Kihon (Grundschule), Kata (Formlauf) und Kumite (Partnerübung) zeigten die Drei anspruchsvolle Techniken. Prüfer Michel Olschewski war mit seinen Prüflingen zufrieden und gratulierte seinen Karatekas zu ihrer bestandenen Prüfung.

Katja Frey
Artikel bewerten:

Auswertung: 2.0/5 (177 Bewertungen abgegeben)