Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619176
Heute: 145

Viele Teilnehmer beim Karate-Landkreispokal in Güsten

17. Feb 2009 | Admin
ndkreispokal im Karate wurde an diesem Wochenende von der Sport- und Karate­schu­le Staßfurt ausgerichtet. In den Disziplinen Kumite und Kata wur­den die besten Karate-Nachwuchssportler des Landkreises ermittelt. Die beiden teil­neh­men­den Karatevereine des Landkreises, der 1. Karate-Do-Egeln und die Sport- und Karateschule Staßfurt, erreichten jeweils 5 und 11 Medaillenplätze Ausgetragen wurde das Turnier in der Mehrzweckhalle am Güstener Kiesschacht. Die 50 teilnehmenden Karateka (Egeln, Staßfurt, Schönebeck) im Alter von 7-16 Jahren gaben auf der Wettkampfmatte unter den Augen der Kampfrichter aus Magdeburg und Schönebeck ihr Bestes.

Trotz der hohen Temperaturen waren viele Eltern und Zuschauer gekommen, um sich die spannenden Begegnungen anzusehen. Das Turnier bot eine optimale Möglichkeit, den Nachwuchs an den Wettkampfsport heranzuführen. Ein Vertreter des Kreissportbundes übernahm am Ende des Turniers sogar die Siegerehrung. Ausrichter Michel Olschewski zeigte sich mit dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden und freute sich über die hohe Teilnehmerzahl. In einigen Kategorien gab es mehr als 8 Starter. Er bedauerte jedoch, dass keiner der Karatevereine aus Aschersleben teilnahm. Auch Danny Hellwig, der Vereinsvorsitzende des Egelner Karatevereins, war mit der Organisation und dem Abschneiden seiner Schützlinge zufrieden. Großer Dank gilt allen Sponsoren (Reisebüro Pflugmacher, Baustoffcentrum Staßfurt, GEMA Güsten, DLRG) und allen fleißigen Helfern der Sport- und Karateschule Staßfurt.

Katja Frey
Artikel bewerten:

Auswertung: 2.0/5 (168 Bewertungen abgegeben)