Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619176
Heute: 145

Altmarkpokal 2010 in Gardelegen

27. Apr 2010 | Admin

Ja das war wirklich ein tolles Ergebnis für unseren Verein, am Sa. den 24.04.2010 beim 9. Altmarkpokal in Gardelegen. Von 11 Wettkämpfern holten sich gleich 9 eine von den begehrten Medaillen.


Los ging es mit unseren kleinen Mädels U12 in Kumite bis 1,40 cm. Wiedereinmal mussten gleich zwei Starter von uns gegeneinander kämpfen, Luisa Brett und Mandy Rothe. Luisa gewann den Kampf und stand somit sofort in der Finalrunde, auch hier konnte sie sich durchsetzen und belegte somit Platz 1. Für Mandy reichte es dann auch noch für Platz 2, da sie ihren zweiten Kampf gewonnen hatte. Dann waren die etwas größeren Mädels, U12 in Kumite ab 1,40 cm, an der Reihe. Hier traten Jasmin Ohme und Pauline Machlitt aufeinander. Jasmin besiegte Pauline und stand dann einer ihrer größen Gegnerinnen gegenüber. Aber Jasmin behielt die Oberhand und belegte ebenfalls Platz 1. Pauline erreichte Platz 3. Dann ging Lisa Zimmermann in Kumite U14 an den Start, auch sie konnte sich sehr gut durchsetzen und gewann ihre beiden Kämpfe souverän und belegte auch Platz 1.

Bei den Jungs startet Max Harder in Kumite U12 bis 1,40 cm. Max konnte sich hier einen 3. Platz sichern.
Nicht so gut lief es leider für Lucas Herrmann (Kata U14)und Sascha Riedel (Kumite U16), beide konnten leider keine Plätze belegen.



Für Leon Geist und Felix Kuse dagegen lief es eindeutig besser. Beide starteten in der selben Kategorie Kumite U14 +40kg. Beide konnten auch zwei Kämpfe für sich entscheiden, so dass die beiden Freunde nun in der Finalrunde gegeneinander antreten mussten. Hierbei konnte sich Felix durchsetzen und belegte somit Platz 1 und Leon Platz 2.
Letzter in unserer Gruppe war Steve Abresche Kumite U18 -60kg. Er musste im ersten Kampf leider viele unfaire Treffer einstecken, aber Steve blieb ruhig und konnte seine Kampferfahrung einsetzen. Er kämpfte sich Runde für Runde vor und belegte abermals Platz 1.

Das war wirklich ein tolles Ergebnis für unseren Verein, so dass wir auch in der Gesamtauswertung dieses Turniers den 3. Platz belegen konnten. Für Trainer Michel Olschewski war das natürlich Anlass genug, eine Runde Eis zu spendieren.

Hier die Platzierungen:

Jasmin Ohme 1.Platz
Luisa Brett 1.Platz
Lisa Zimmermann 1.Platz
Felix Kuse 1.Platz
Steve Abresche 1.Platz
Mandy Rothe 2.Platz
Leon Geist 2.Platz
Pauline Machlitt 3.Platz
Max Harder 3.Platz
Sascha Riedel teilgenommen
Lucas Herrmann teilgenommen
Artikel bewerten:

Auswertung: 1.9/5 (182 Bewertungen abgegeben)