Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
05. Jun 2022
Randori in Waltershausen
4./5. Juni 2022: Kaderathleten der Altersklassen U14 bis U21 beim U21 ... mehr
News
22. Mai 2022
Internationaler WW Cup in ...
mehr
Weitere News:
  • Kreis Kinder und Jugendspiele 2022 mehr
  • Hamburg Open 22 mehr
Juni 2022
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 26
27 28 29 30      
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 615749
Heute: 88

Thuringia-Open 2015

09. Jun 2015 | Katja Tomischka
Thuringia-Open 2015
Am 30.05.2015 ging es für 16 Mädchen und Jungen der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. nach Meuselwitz zu den Thuringia Open im Karate.

Insgesamt maßen sich 22 Vereine in 390 Starts aus den Bundesländern Brandenburg, Sachsen, Niedersachsen, Bayern, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Alle Altersklassen waren vertreten – vom fünfjährigen Kind  bis zum Senior und darunter der komplette Nachwuchs des Staßfurter Vereins.

Im Kata–Wettbewerb (Formen)  sicherte sich  Jarne Hübner in der Altersklasse Schüler männl. den 3.Platz.
Im Kumite-Einzel (Freikampf) der Kinder weibl. -35kg kämpfte Katharina Fadejew  mit großem Einsatz und holte sich am Ende den 3.Platz. Christopher Ballin gewann im Kumite Kinder männl. -35kg ebenfalls den 3.Platz.

Besser lief es in der Kategorie Kinder männl. +40kg für Dean Schmid der sich bis ins Finale kämpfte. Am Ende erreichte er den 2.Platz und holte damit für die Staßfurter das beste Ergebnis des Tages.

Bei den Schülern zeigte  Lara Albrecht eine starke Leistung im Kumite-Wettbewerb und holte sich in einem starken Teilnehmerfeld den 3.Platz.

5.Plätze im Kumite: Lisa Schmidt, Ben Heller, Thurid Hübner

Bilderliste Bilderliste
  • Thuringia-Open 2015
  • Thuringia-Open 2015
  • Thuringia-Open 2015
  • Thuringia-Open 2015
  • Thuringia-Open 2015