Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619084
Heute: 53

LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf

03. Mär 2016 | Katja
LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf

Am vergangenen Samstag, den 27.02.2016, kamen Karatekas aus ganz Sachsen-Anhalt zusammen, um den Besten unter sich zu ermitteln. Bei der Karate Landesmeisterschaft in Eggersdorf bei Schönebeck mischte auch die Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. im Wettkampfgeschehen mit. Insgesamt konnten die Staßfurter Athleten 7 Meistertitel, 11 Vizemeister und 9 Bronzemedaillen nach Hause bringen. Ausrichter des Wettkampfes war der 1.SKDV Schönebeck e.V.
Das Turnier begann pünktlich 9.45 Uhr in der Mehrzweckhalle. Mit über 200 Starts nahm die Teilnehmerzahl bei der Landesmeisterschaft im Vergleich zu den Vorjahren zu. Die Sportart Karate findet somit immer mehr Begeisterte, die sich von der fernöstlichen Kampfkunst faszinieren lassen. Diese positive Erkenntnis fand auch Anklang in der Rede des Schönebeckers Oberbürgermeisters Knoblauch zur Wettkampferöffnung. Weiterhin erfolgte zu Beginn des Turniers eine Ehrung derjenigen Sportler, die im vergangenen Jahr erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft waren. Unter den geehrten befanden sich auch Felix Kuse und Lucas Tomischka von der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. Beide erreichten Platz drei bei der Deutschen Meisterschaft 2015.
Die Staßfurter Karateschule stellte Starter in jeder Altersklasse. Zwei der jüngsten Staßfurter waren Ben Heller und Max Brückner in der Disziplin Kumite. Auch wenn sie noch nicht lange aktive Wettkämpfer sind, zeigten sie schon klasse Leistungen. Beide zogen in der Kinderaltersklasse in den Finalkampf ein. Dort mangelte es noch etwas an Kampfpraxis, sodass Ben und Max beide Vizelandesmeister wurden. Doch die Landesmeisterschaft ist ein gutes Turnier, um die regionale Konkurrenz kennenzulernen und um Erfahrungen zu sammeln.
An Erfahrungen mangelte es Lisa Zimmermann und Luisa Brett nicht. Die beiden sind schon lange in der Wettkampfgruppe der Staßfurter Karateschule und erzielten schon etliche nationale und auch internationale Erfolge für den Verein. In der Disziplin Kumite kämpften beide mit Bravour. Lisa gewann den Titel in  der Leistungsklasse und Luisa wurde ebenfalls Landesmeister in der Kategorie U18. Tom Bothe und Lucas Geist trafen in der Finalrunde aufeinander. Die beiden Vereinsfreunde schenkten sich nichts und Tom entschied den Kampf mit einem Fußtritt  im Kopf Bereich für sich und holte sich den 1.Platz in der Kategorie U18. Bei den jüngeren Sportlern Michel Buchholz und Tim Graefe gab es auch eine Finalrunde unter Freunden. Es war ein spannender Kampf mit viel Raffinesse der in einem 0:0 Unentschieden endete. Die Kampfrichter entschieden sich für Michel als Landesmeister. Toni Asmussen und Marek Bartels gingen in der Kategorie Kumite U14 auf die Matten, jedoch in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Beide zeigten gute Techniken und freuten sich über den 1.Platz. Dass Karate nicht nur ein Wettkampfsport für Jugendliche ist, bewies Katja Tomischka. Katja ging in der Disziplin Kata Ü30 an den Start. „Ich war zwar sehr aufgeregt, doch ich bin stolz darauf, dass sich das Training gelohnt hat.“, erklärte die Vizelandesmeisterin nach ihrem Wettkampf. Stolz waren auch die anderen Staßfurter auf den Erfolg. Die Sport- und Karateschule Staßfurt zeigte an diesem Tag wieder, dass sie Sachsen-Anhalt weit oben  bei Turnieren mitmischt. Trainer Olschewski ist sehr stolz auf die Leistung seiner Athleten.

Platzierungen der Sport- und Karateschule Staßfurt:

Landesmeister: Luisa Brett(Kumite U18-59kg), Lisa Zimmermann(Kumite Leistungsklasse-68kg), Toni Asmussen(Kumite U14-38kg),  Tom Bothe(Kumite U18-68kg), Felix Kuse(Kumite U21-67kg), Michel Buchholz(Kumite U16-45kg), Marek Bartels(Kumite U14-44kg)

Vizelandesmeister: Lisa Schmid(Kumite U14-43kg), Lisa Zimmermann(Kumite U21-68kg), 
Fabienne Gottschalk(Kumite U16+54kg), Katja Tomischka(Kata Ü30 mixed), Max Brückner(Kumite U12+38kg), Christopher Ballin(Kumite U12-38kg), Ben Heller(Kumite U10-30kg), Felix Kuse(Kumite Leistungsklasse-67kg), Paul Müller(Kumite U16-52kg), Luca Geist(Kumite U18-68kg),
Lucas Tomischka(Kata U21), Tim Graefe(Kumite U16-45kg)

Drittplatzierte: Julina Menzel, Lara Albrecht(Kumite U14-49kg), Jule Tomischka(Kata U18),
Dean Schmid(Kumite U12+38kg), Erik Hartmann(Kumite U10-30kg), Felix Rademacher(Kumite U14-44kg), Berndt Bechstein(Kumite U18-76kg), Lucas Herrmann(Kata U21, LK)

Bilderliste Bilderliste
  • LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf
  • LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf
  • LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf
  • LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf
  • LM 2016 - Karate Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf