Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
05. Jun 2022
Randori in Waltershausen
4./5. Juni 2022: Kaderathleten der Altersklassen U14 bis U21 beim U21 ... mehr
News
22. Mai 2022
Internationaler WW Cup in ...
mehr
Weitere News:
  • Kreis Kinder und Jugendspiele 2022 mehr
  • Hamburg Open 22 mehr
Juni 2022
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 26
27 28 29 30      
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 615736
Heute: 75

Tag der offenen Tür 2016

25. Aug 2016 | KT
Tag der offenen Tür 2016

An einem schönen Sommertag feierte die Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. ihren „Tag der offenen Tür“. Viele Menschen fanden den Weg in unsere schöne Trainingsstätte und feierten gemeinsam mit unseren  Verein.

In diesem Rahmen haben wir 5 Sportler für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.  Michel Olschewski  würdigte das Engagement von Thomas Frodl, Luisa Brett, Yvonne Trostdorf, Jessica Eichler und Pauline Machlitt und überreichte ihnen unsere bewehrte Karatetasse verbunden mit Urkunden sowie mit Worten des Dankes für die langjährige Treue zum Verein. Weitere Auszeichnungen gingen an Lisa Zimmermann und Lucas Tomischka für erfolgreiches Abschneiden mit einem 3.Platz auf der Deutschen Meisterschaft im Karate. Einer unserer Leistungssportler Lucas Herrmann ließ es sich nicht nehmen seinen 18. Geburtstag gemeinsam mit dem Verein zu feiern, auch dafür war Zeit an diesen besonderen Tag.


Unser Verein, mit seinen derzeit über 420 Mitgliedern, zeigte kurze Ausschnitte der einzelnen Trainingsbereiche wie Kindersport, Kindertanzen, CardioFit, Selbstverteidigung, Body Workout und natürlich Karate, bis hin zu einem Showkampf - „der nicht zum Nachahmen geeignet ist, alle sind hochkonzentriert und wissen was sie machen“ , so Karateka Uwe Rübsam der gemeinsam mit Michel Olschewski informativ durch die Veranstaltung führte. Kindersporttrainerin Conny Olschewski holte sich gleich noch Gastkinder mit auf die Bühne, so war es auch den Kleinsten nicht langweilig, alle Gäste von groß bis klein fanden an diesen Tag ihre sportliche Beschäftigung oder waren begeistert als Zuschauer mit dabei. Hüpfburg, Fahrzeug Parcours, Kinderschminken, Teamspiel und Bastelstand hatten wir für unsere wichtigsten Gäste und Mitglieder – die Kinder! Die selbst bemalten T-Shirts vom Bastelstand wurden gleich angezogen und stolz den Eltern und Großeltern präsentiert. Mit einer Wasserbombenschlacht ging dieser herrliche Tag, zumindest für die Öffentlichkeit zu Ende. Für die Vereinsmitglieder ging es mit netten Gesprächen, Tanz und Spielen bis spät in die Nacht weiter.


Der ganze Tag wäre nicht möglich gewesen, hätte der Verein nicht die tatkräftige ehrenamtliche Unterstützung von zahlreichen Helferinnen und Helfern gehabt, die sich vor, bei und nach dem Fest engagierten: Bänke und Tische mussten auf-gestellt, die Musikanlage und Bühne aufgebaut, die Aktionsstände und Teamspiele betreut werden. Es wurde gebacken, geschleppt, gespült, gerillt, Kaffee gekocht und Kuchen verteilt – und anschließend wurde alles wieder an Ort und Stelle gebracht. Überall waren helfende Hände im Einsatz. Hierfür noch einmal ein großes „Dankeschön“.

Bilderliste Bilderliste
  • Tag der offenen Tür 2016
  • Tag der offenen Tür 2016
  • Tag der offenen Tür 2016