Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
05. Jun 2022
Randori in Waltershausen
4./5. Juni 2022: Kaderathleten der Altersklassen U14 bis U21 beim U21 ... mehr
News
22. Mai 2022
Internationaler WW Cup in ...
mehr
Weitere News:
  • Kreis Kinder und Jugendspiele 2022 mehr
  • Hamburg Open 22 mehr
Juni 2022
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 26
27 28 29 30      
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 616099
Heute: 142

Neue Kurse

15. Jan 2017 | KT
Neue Kurse

Anfang Januar begrüßte die Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. das neue Jahr wie immer mit dem Neujahrstraining. Die Trainingsräume in der vereinseigenen Sportstätte in der Atzendorfer Straße in Staßfurt waren gut gefüllt. Wollte doch so mancher nach dem Fest wieder seine Sportfreunde treffen, die neusten News austauschen und dabei noch Pfunde verlieren. So hatten die Mitglieder und deren Freunde die Möglichkeit am neuen Step Aerobic Kurs teilzunehmen, welcher am zweiten Januar das erste Mal angeboten wurde. Des Weiteren konnten die Teilnehmer  am Bauch- Bein- Po Workout und dem ebenfalls neu im Angebot befindlichen  Yoga Kurs teilnehmen. Die neuen Step Aerobic Trainerinnen Nadine Hübert und Simone Menzel waren entsprechend aufgeregt: „Da gab es viele Sachen im Vorfeld zu bedenken, wer wird überhaupt kommen, reichen die Step-Bretter, wird die Musik passen und schaffen wir es die Sportler zu motivieren. Ich denke es hat ganz gut geklappt, sonst wären nicht so viele am darauffolgenden Montag wiedergekommen“, meint  Simone Menzel erleichtert.
Und ebenfalls zum ersten Mal wurden an diesem  Januarnachmittag  im Staßfurter Verein die Yogamatten ausgerollt. Die neu zertifizierten Yogalehrerinnen Sandra Berghoff und Jeanette Wartmann legten ihre Schwerpunkte auf die geistige Konzentration, auf körperliche Übungen und Positionen sowie Atemübungen.

Wer Lust auf Step Aerobic (immer montags von 17.30-18.15 Uhr) und Yoga (immer montags von 18.30-19.45 Uhr) hat und die neuen Kurse mal ausprobieren möchte, darf gerne „vorbeischnuppern“!

Erst kürzlich fand in der Sport- und Karateschule Staßfurt eine Trainerausbildung des Karateverbandes Sachsen-Anhalt (KVSA) statt. Die Referenten und Trainer bildeten die angehenden Sportler in Theorie und Praxis aus. Unter ihnen auch Mitglieder des Staßfurter Vereins. So konnten die bereits erfahrenen Trainer Thomas Röger und Lucas Tomischka erfolgreich ihre Prüfung zum B-Lizenz Trainer im Leistungssport abschließen. Aber auch Jule Tomischka,  Fabienne Gottschalk, Pauline Machlitt, Holger Thomas, Luca Geist, Tom Bothe und Berndt Bechstein können stolz auf ihre bestandene C-Lizenz-Trainerprüfung sein. Mit den neuen  Step Aerobic und Yoga Trainerinnen stehen dem Verein nun elf neue lizensierte Trainer zu Verfügung.  Alle jugendlichen Trainer  kommen aus dem Sportbereich Karate und  haben sich bereits gut auch in den anderen Sportbereichen des Vereins bewährt. Sie sind  neben dem Karatetraining auch beliebt beim Kindersport, Seniorensport und Body Workout. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres werden sie als Assistenztrainer ihre Erfahrungen sammeln sowie unterstützend mit neuen Ideen das Training bereichern. Mit seinen insgesamt 35 Trainern und Trainerinnen hat der Verein eine solide Grundlage geschaffen  um für seine 470 Mitglieder regelmäßige, abwechslungsreiche und professionelle  Trainingsstunden in verschiedenen Sportarten anzubieten.