Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

03925 8519707
News
28. Sep 2019
(Bielefeld, 28.09.19): ...
Bronzemedaille für Christopher Ballin mehr
News
21. Sep 2019
Karate Thuringia Open 2019
Am Samstag, den 21. September 2019 fuhren die Sportler der Sport- und ... mehr
Weitere News:
  • EICHSFELD OPEN 2019 mehr
  • 10. Basel Open Masters 2019 mehr
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 285895
Heute: 184

Neue Karate Anfängerkurse

01. Jul 2019 | KT

Ab den 26.August 2019 starten neue Anfängerkurse im Karate. 

Trainingszeiten:

KARATE  Anfängerkurs:

ab  7 Jahre - jeden Montag         von 16.15 – 17.15 Uhr

5 – 7 Jahre-  jeden Mittwoch     von 16.15 – 17.15 Uhr

Erwachsene  - jeden Dienstag  von 19.45 – 21.00 Uhr

 

Weitere Informationen erteilt Michel Olschewski unter der Telefonnummer 0178/2472140.

Wer Lust hat seinen Körper und Charakter zu vervollkommnen kann in der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. (Atzendorfer Straße 21) ein beitragsfreies Probetraining im Karate mitmachen.

Bereits im Alter von 5 Jahren kann mit der Sportart begonnen werden. Das Trainingskonzept beinhaltet ein zeitgemäßes, kindgerechtes, abwechslungsreiches und immer dem alter angepasstes Karatetraining.

Bei den Anfängerkursen im Erwachsenenbereich spielt das Alter keine Rolle. Es wird auf leichtem Niveau begonnen und der Trainer nimmt Rücksicht auf die unterschiedlichen Bewegungseinschränkungen oder Vorerkrankungen. Karate ist eine Kampfsportart in der die Gesundheit des Sportlers immer im Vordergrund steht. Respekt und gegenseitige Rücksichtnahme sind nur zwei von vielen Umgangsformen im Trainingsraum. Innerhalb einer Trainingssequenz mit seinem Partner erweist man sich gegenseitigen Respekt, indem man sich zueinander verbeugt. Der Gruß dient ebenso der Kontaktaufnahme und bedeutet, dass der Partner nicht getroffen werden darf. Der Angreifer muss kurz vor dem Partner seinen Schlag oder Tritt abstoppen. Erst im Jugend- und Erwachsenenbereich sind leichte Berührungen erlaubt.