Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
05. Jun 2022
Randori in Waltershausen
4./5. Juni 2022: Kaderathleten der Altersklassen U14 bis U21 beim U21 ... mehr
News
22. Mai 2022
Internationaler WW Cup in ...
mehr
Weitere News:
  • Kreis Kinder und Jugendspiele 2022 mehr
  • Hamburg Open 22 mehr
Juni 2022
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 26
27 28 29 30      
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 615745
Heute: 84

Banzai-Cup 2020

13. Sep 2020 | KT
Banzai-Cup 2020

Endlich wieder Wettkampf! Das dachten sich auch einige Sportler der Sport- und Karateschule Staßfurt e.V. am Wochenende. Denn nach dem Lockdown fand, am 12. Und 13. September, erstmals wieder ein Wettkampf statt und zwar der Banzai-Cup in Berlin. Natürlich unter speziellen Auflagen, ohne Zuschauer, mit einer begrenzten Teilnehmerzahl und mit einem Hygienekonzept, für diese spezielle Situation.

Mit Christopher Ballin, Marek Bartels, Michel Buchholz, Tom Bothe und Ben Heller, fuhren fünf Sportler aus Staßfurt nach Berlin. Den Auftakt machte Christopher in der Kategorie Kumite U16 -70 Kg. Nachdem sein erster Gegner nicht erschienen ist und er somit direkt eine Runde weiter kam verlor er seinen zweiten Kampf nur knapp mit 0:2 gegen einen Gegner aus den Niederlanden. Es blieb ihm allerdings noch die Chance in der Trostrunde um den 3. Platz anzutreten. Auch hier unterlag Christopher nur knapp mit 0:1 seinem Kontrahenten. Als nächstes trat Marek Bartels in der U18 -76 Kg an. Auch bei ihm gestaltete sich der Start schwierig und er unterlag seinem ersten Gegner mit 0:6. In der Trostrunde konnte er sich letztendlich durchsetzen und gewann den Kampf um Platz 3 mit 2:0. Danach ging es für Michel Buchholz in der U21 -60 Kg an den Start. Seinen ersten Kampf gewann er nach einem 0:0 durch den Kampfrichterentscheid. Im zweiten Kampf dominierte er seinen Kampf mit 5:1 und sicherte sich somit den Einzug ins Finale. Der Kampf endete mit einem 0:0, doch die Kampfrichter entschieden leider gegen Michel. Insgesamt ein 2.Platz für Michel Buchholz.

Als letzter Kämpfer für die Karateschule Staßfurt ging Tom Bothe in der U21 -84 Kg an den Start. Seinen ersten Kampf verlor er 0:3 und landete somit auf dem 3.Platz.

Insgesamt war es ein solider Auftakt für die Staßfurter Sportler bei ihrem ersten Wettkampf nach einer langen Pause.

 

Bilderliste Bilderliste
  • Banzai-Cup 2020
  • Banzai-Cup 2020